Enrico de Paruta

 

Der Münchner begann seine Laufbahn als Journalist und Moderator beim Bayerischen Rundfunk, studierte Schauspiel und Gesang, gestaltete Unterhaltungsserien und Hörfunkprogramme, führte im ZDF durch Unterhaltungsshows und gab seine Erfahrungen als Trainer für Rhetorik und Körpersprache in Seminaren weiter.

 

Mit seiner 1986 gegründeten Konzert- und Mediendirektion edp veranstaltet er eigene Bühnen-, Musik- und TV-Produktionen sowie Events.Mit seiner Fassung der Heiligen Nacht als Weihnachtsspiel führt er jährlich Weihnachtstourneen durch, ist Veranstalter, Regisseur, Autor und Komponist eigener Bühnenprogramme. In den Bereichen Kultur, Gastro und Touristik ist er journalistisch für Hörfunk- und TV-Stationen tätig.

 

2004 schuf er den Förderpreis musica Bavariae für Schulkinder und engagiert sich seitdem als Mentor und Sponsor für die Engelsstimmen. Die Kindersoprane treten in Bühnen- und Fernsehproduktionen als Gesangssolisten auf.

^